Zur Startseite
  • Home  › 
  • Aktuelles

Artenreich im Gartenreich

Unsere Botschaft: Es ist leichter (und kostengünstiger) als gedacht, Gärten so zu gestalten, dass sich Mensch UND Tier im Garten wohlfühlen. Jeder Garten kann eine Oase sein. Jeder Beitrag kann ein Trittstein für die Natur sein. JedeR kann das!

23.01.2024

Diese Jahr findet die Landesgartenschau 2024 (LGS) vom 15. Mai bis 6. Oktober in der neuen Ortsmitte zwischen den Ortsteilen Kirchheim und Heimstetten statt.

Gemeinsam mit den Freunden der LGS e.V. und dem Landesbund Vogelschutz gestalten Ortsgruppen des BN einen Stand mit 300 m² Fläche. Ein Pavillon mit 30 m² Grundfläche wurde von den Freunden der Landesgartenschau bereits errichtet.

Ein sehr interessantes Programm und konkrete Tipps für mehr Artenreichtum, Informationen über Vögel oder das Igelprojekt des LBV sorgen für Leben am Stand.  Mit Infotafeln und vor allem mit Pflanztischen werden Wege zu mehr Artenreichtum auf mageren Flächen aufgezeigt.

Aber 145 Tage mit jeweils acht Stunden - das ist auch mit unseren Kooperationspartnern vor Ort nicht zu schaffen. Der Stand soll daher selbsterklärend sein und nicht ständig besetzt werden müssen, doch wenn jemand da ist, gibt es oft interessante Gespräche.

Wir freuen uns über alle, die bereit sind uns ein paar Stunden oder gar einen ganzen Tag zu unterstützen. Als kleines Dankeschön gibt es am Tag des Standdienstes natürlich freien Eintritt!

Bis Februar soll eine Liste mit allen Terminen erstellt werden. Freie Auswahl. JedeR kann sich seine Termine aussuchen und an uns melden. Im April wird bei einem Info- Termin den Stand erklärt und der BN Landesverband bietet eine Training für Standbesatzungen an.